Ungelesen

Ungelesen

Der Autor ist tot, ist neulich gestorben, ist morgens ganz einfach nicht wieder erwacht. Er war schon recht alt, wär bald 90 geworden – die Andern und ich haben Tränen gelacht bei all seinen Worten und Sätzen, Geschichten von Helden und Schurken durch Welten gelenkt in wohlklingender Sprache in Versen, Gedichten; hat Zeit seines Lebens uns Träume geschenkt.   Die Wohnung ist leer doch so voller Seele. Am Schreibtisch noch immer sein uralter Hocker. Ich lächle, als ich ihn dort nachdenken sehe über tollkühne Epen oder blutige Schocker, die Finger voll Tinte, gebeugt über Blätter – vergangene Bilder nur in meinem Kopf… …seh wie ich als Junge den Zaun rüber kletter, nervös und gespannt an die Holztüre klopf, den Autor zu...

Mehr

Schwarzbunt sind die Kühe

Schwarzbunt sind die Kühe

Hi. Ich bin Paul. „Paul“ war damals eine echte Glanzleistung meiner Eltern. Also die Namenswahl. So hieß nämlich mein Opa, der kurz vor meiner Geburt gestorben ist. Hab ihn nie kennengelernt, den Opa. Mütterlicherseits. Bei genauerer Betrachtung hab ich es aber noch ganz gut erwischt – mein anderer Opa heißt nämlich Günther. Der ist noch am Leben und auch ziemlich fit. Und manchmal ist er der einzige in meiner Familie, den ich nicht zum Kotzen finde. Vielleicht, weil er mich noch nie wegen meiner Klamotten, meiner Musik oder meiner Haare genervt hat. Opa Günther hat das irgendwie nie interessiert. Ich helfe ihm manchmal auf dem Hof, da hab ich gar kein Problem damit. Also mit dem ganzen Mist – im wahrsten Sinne des Wortes. Ich mag sie sogar, die...

Mehr

Der Erbe der Königin

Der Erbe der Königin

Die Fortsetzung vom „Erben des Königs“ – Geschichte Nummer Zwei einer geplanten Trilogie… Und wieder ist es ein Roadmovie geworden…   Die dunklen Zeiten in einer dunklen Welt waren Vergangenheit. Vorbei der kalte Krieg zwischen Grünbergen und Kupfergrund. Die Zeichen standen auf dauerhaften Frieden und Wohlstand. Nur Golradir fand seit fünfzehn Jahren keinen Frieden. Und über diese Tatsache konnte ihn auch sein wahrhaftig gewaltiger Wohlstand nicht hinwegtrösten.   Seit er, der Reisende aus der Zukunft, das Rad der Zeit manipuliert und auf neuen Kurs gebracht hatte musste er mit einer großen Lüge leben. Auf seiner Reise in der Gestalt Salaniels, des Königs von Kupfergrund, hatte er Herz über Verstand siegen lassen...

Mehr

zauberKUNST & WORTEzauber

zauberKUNST & WORTEzauber

Der Versuch eines Showexperimentes – am 22.01.2015 um 20:00 Uhr in KA-Durlach! Aus dem Pressetext: Michael Kühn, Zauberer und Autor aus Karlsruhe, wandelt auf Solopfaden… Sonst traditionsgemäß im Januar stets mit seinem Bühnenpartner als „DIE 2AUBERER“ im Salon der Orgelfabrik zu Gast, ist er dieses Mal ganz auf sich allein gestellt. Dabei zeigt er neben seinen humorvollen, chaotischen und überraschenden Zaubereien und Illusionen auch eine ganz andere Seite – nämlich die des Poeten und Geschichtenerzählers. Dabei wird es romantisch, kritisch, lustig und auch ein bisschen gruselig werden. Die intime Atmosphäre des Orgelfabriksalons wird ihr übriges dazu beitragen, dass dies eine ganz besondere „magische Lesung“ wird… Oder doch eher eine...

Mehr

„Abendstund“ veröffentlicht!

„Abendstund“ veröffentlicht!

Endlich ist es geschafft – Buch Nummer Zwei ist auf die Menschheit losgelassen! Ein Sammelband mit 7 Kurzgeschichten und einer Bonusgeschichte eines Gastautors. Käuflich zu erwerben...

Mehr

Herzbruchstelle – ein Lyrical à la Heavy Metal

Herzbruchstelle – ein Lyrical à la Heavy Metal

Durch Zufall – oder glückliche Fügung – bin ich über Nacht zu einem Teil einer experimentellen Showveranstaltung geworden… Ist es ein Musical? Nicht ganz. Ist es eine Lesung? Nicht ganz. Ist es ein Horrorfilm? Nicht ganz. Ist es ein Rockkonzert? Nicht ganz. Es ist alles auf einmal. Ein Lyrical. Wenn du ehrlichen Gitarrenrock magst, Horrorgeschichten und über 18 bist – dann klick dich mal auf die Seite von „Herzbruchstelle – Chapter One: Die Wahl der Qual“: Herzbruchstelle Aber du solltest keine Angst vor dem Dunkeln haben oder zu Alpträumen neigen. Wobei: Keine Angst – bisher ist nicht geplant, dass ein Zuschauer dauerhaften Schaden davon trägt 😉 Und eines ist gewiss: Die stadiontaugliche Abschlusshymne...

Mehr

„Märchenland“ veröffentlicht!

„Märchenland“ veröffentlicht!

Nach langem Hin und Her – nach tausendfacher Bearbeitung und gefühlten Jahren der Bearbeitung habe ich heute – pünktlich zum Tag der deutschen Einheit mein Buch „Märchenland“ veröffentlicht… Einfach und sicher mit der Book-on-Demand-Technologie von lulu.com zu bestellen: http://www.lulu.com/spotlight/chaosprinz

Mehr

Hinter den Masken

Hinter den Masken

Ich wollt die Feinde meiner Welt unzählig oft schon fragen, ob sie auf sich allein gestellt auch ihre Masken tragen. Ob jene Herren Schicksalslenker, die vor falschen Göttern knien, all die Größenwahnsinnsdenker, die Rolle auch privat durchziehn.   Habt ihr Kinder, könnt ihr lieben, sitzt ihr auch mal faul herum? Könnt ihr lachen nach Belieben oder bleibt die Seele stumm? Habt ihr Angst vor irgendetwas, macht das Leben für euch Sinn? Fühlt ihr Neugier, Schmerz und Spaß, steckt noch Menschlichkeit darin?   Ihr wart mal eines Menschen Kinder! Was ist mit euch geschehen? Die Maske macht euch blind und blinder, ihr konntet einstmals sehen! Welch Hexe hat sich eure Herzen einverleibt und ausgesaugt, welch Zauber quält euch unter Schmerzen, was hat...

Mehr

Karlsruher Gothic Treffen 2013

Karlsruher Gothic Treffen 2013

Am Samstag, 03.08.2013 durfte ich vor einer Handvoll interessierter Zuhörer auf dem ersten Karlsruher Gothic Treffen eine kleine Auswahl aus meinen Geschichten und Gedichten lesen. Die Geburt des chaos+prinzen! Premiere! Ich danke allen Zuhörern, die mir ihre Aufmerksamkeit geschenkt haben und den Veranstaltern, die mich an Bord geholt haben! Ich komme gerne wieder… (Die beiden Momentaufnahmen sind von ZerZero.de)   Weitere Fotos hier: Album 1 Album 2 Album...

Mehr

Die Geburt des chaos+prinzen

Was bisher nur auf virtuellem Papier existiert, wird nun tatsächlich auf einer Bühne seine Uraufführung erleben – die erste öffentliche Lesung des chaos+prinzen. Und da ich in diesem Fall kein Mann der vielen Worte bin, hier das wichtigste als Grafik —-> Weitere Infos gerne zu gegebener Zeit hier entnehmen: Karlsruher Gothic Treffen oder...

Mehr

Hit Counter provided by recruiting services