Herzbruchstelle – ein Lyrical à la Heavy Metal

herzbruchstelleDurch Zufall – oder glückliche Fügung – bin ich über Nacht zu einem Teil einer experimentellen Showveranstaltung geworden… Ist es ein Musical? Nicht ganz. Ist es eine Lesung? Nicht ganz. Ist es ein Horrorfilm? Nicht ganz. Ist es ein Rockkonzert? Nicht ganz. Es ist alles auf einmal. Ein Lyrical. Wenn du ehrlichen Gitarrenrock magst, Horrorgeschichten und über 18 bist – dann klick dich mal auf die Seite von „Herzbruchstelle – Chapter One: Die Wahl der Qual“:

Herzbruchstelle

Aber du solltest keine Angst vor dem Dunkeln haben oder zu Alpträumen neigen. Wobei: Keine Angst – bisher ist nicht geplant, dass ein Zuschauer dauerhaften Schaden davon trägt 😉 Und eines ist gewiss: Die stadiontaugliche Abschlusshymne wirst du auf dem Nachhauseweg, in deinen Träumen und am Frühstückstisch noch vor dich hinsummen.

Premiere am 25.01.2014 in Karlsruhe!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Hit Counter provided by recruiting services